MFT – myofunktionelle Therapie

Was ist eine myofunktionelle Störung ?

Bei einer myofunktionellen Störung sind Muskelspannung
und Bewegungsmuster der äußeren und inneren
Mundmuskulatur nicht mehr im Gleichgewicht.
Welche Auffälligkeiten zeigen sich noch?
Durch dieses Muskelungleichgewicht kann es zu

- falscher Zungenruhelage
- falschem Schluckmuster
- Aussprachestörungen wie u.a. Sigmatismus  
- Fehlstellungen der Zähne
- Deformationen im Kiefer
- Spannungen und Schmerzen im Bereich
  des Kiefers und

  des Gesichts
- „Kloßgefühl“ im Hals
- Verspätetem Durchbruch
   der bleibenden Zähne

 

Ansprechpartner:

Bianca Arends
Birgit Reinartz

Wie kommt es zu einer
Myofunktionellen Störung ?

Ursachen für eine myofunktionelle Störung können sein :

- Flaschenernährung
- Bestimmte Gewohnheite
  wie Daumenlutschen und

  Nägelkauen
- Mundatmung aufgrund nicht
  mögliche Nasenatmung

- LKG Spalte
- Möglicherweise Vererbung
- Hypotonus im Mund – oder
  Gesichtsbereich
Was ist die
  myofunktionelle Therapie ?

Die myofunktionelle Therapie bietet die Möglichkeit durch bestimmte Übungen
und Techniken die Balance der

Muskulatur im Mund –und
Gesichtsbereich
wiederherzustellen
und diese zu regulieren.
In unseren
Praxen bieten wir sowohl
Einzel – als auch
Gruppenförderung an.
Für die kleinen Patienten arbeiten

wir nach dem Konzept der Schluckschlus.

 

Wir arbeiten mit Übungen und Materialien aus verschiedenen Methoden und bieten eine fundierte Diagnostik.
Diese Diagnostik ist Grundlage für einen

individuellen Therapieplan.

Therapieansätze u.a.

- Kittel
- Garliner
- B.Padovan
- Schluckschlus

Wenn bei Ihnen oder ihrem Kind eine myofunktionelle Störung vorliegt,
sollten sie
ihren Zahnarzt, Kieferorthopäden oder Kinderarzt konsultieren.
Dieser kann sie beraten und wenn nötig
eine Verordnung für eine logopädische Diagnostik
ausstellen.
Bei weiteren Fragen sind wir in unseren
Praxen in Emmerich und Goch gerne für sie da.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.